Projekte
Termine
Downloads
Vita
Kontakt

English

Frank Hesse / Projekte / 75 slides (2004)
Frank Hesse - 75 slides
Dia-Installation »75 slides«, Blaue Kugel, Hamburg, 24.3.2004 
75 Bilder mit unterschiedlichen Ansichten von Bücherregalen werden hintereinander projiziert. Die Dauer eines Loops beträgt 12 Minuten.

Die Bilder wurden in vollkommener Dunkelheit aufgenommen. Die Verfahrensweise orientiert sich an Rodney Grahams »75 polaroids«, nur, dass ich mich anstatt durch freie Vegetation durch einen Bibliotheksraum taste. Wenn ich auf den Auslöser meiner Kamera drücke, beleuchtet ihr Blitz meine nähere Umgebung. Gleichzeitig wird in der Kamera ein Foto belichtet. Dann kann ich gegen den Widerstand des Nachbildes auf meiner Netzhaut, das mir einen bestimmten Ort im Raum zuweist, ein paar Schritte gehen. Wenn ich mich wieder im Ungewissen wähne, drücke ich erneut auf den Auslöser. Die so entstandenen Bilder projiziere ich mittels einer Diasteuerung in Abständen, die dem zeitlichen Verlauf ihrer Aufnahme entsprechen. Die filmische Wirkung wird durch eine Art der Projektion verstärkt, die dem Erlebnis der Aufnahme nachempfunden ist: Die Bilder erscheinen zuerst stark überblendet und werden dann sehr schnell zu einem Glühen heruntergedimmt.

Ich habe die Bilder bei einer Ausstellung am 24.03.2004 im Ausstellungsraum »Blaue Kugel« vom Innenraum auf eine milchige Außenscheibe projiziert. Die Bilder waren im Ausstellungsraum seitenverkehrt, von der Straße seitenrichtig zu sehen.
www.dieblauekugel.net  >>